Bad Berka, 06.06.2018 – Der Förderverein Klosterbergschule e.V. hilft mit dem Projekt „AG Bildbearbeitung“ benachteiligte und traumatisierten Schülerinnen und Schülern beim Umgang mit digitalen Medien. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Förderverein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Spendenübergabe fand in der Klosterbergschule Bad Berka unter Anwesenheit der Schulleiterin Frau Deglau, der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Silbermann und dem Projektleiter Herrn Hellhoff statt.