Am 28.Mai 2018 wurde für die Schülerinnen und Schüler der Klosterbergschule eine neue ansprechende Möglichkeit für individuelles Lernen übergeben: ein multifunktionaler Lernraum.

25000 € wurden vom Schulträger, gefördert durch das TMBJS, verbaut, um eine neue Räumlichkeit zu schaffen, die, schick und ansprechend , versehen mit modernster Technik für Schülergruppen ein individuelles Lernen ermöglicht. Beratungsgespräche, Mediation, und kunsttherapeutische Arbeiten sind ebenso möglich wie die Arbeit Projektgruppen und Sprachförderung. Ein Dankeschön gilt denen, die uns das ermöglicht haben.